Titelbild

10 Schritte zur neuen Küche

1.  Küchenrenovation
     Sind bauliche Veränderungen vorgesehen, bsp. Mauerdurchbruch?
     Den Fiskus interessiert: Handelt es sich um eine werterhaltende Renovation
     oder werden wertvermehrende Investitionen getätigt?

2.  Beim Neubau
     Wie soll die Küche platziert sein: zum Wohnraum offen oder halboffen?
     Zum Wohnraum abtrennbar geschlossen?
     Ueberlegung: Bei einer offenen oder halboffenen Küche sollte die Entlüftungs-
     frage geklärt sein.

3.  Nutzungszweck
     Zum Kochen, zum Kochen und Essen?
     Ueberlegung: Für eine Wohn-/Essküche muss genügend Fläche eingerechnet
     werden.

4.  Was muss sein- was ist mir wichtig?
     Schmale Schubladen, Flaschen-, Vorrats-, Pfannenauszug, Hochschränke
     mit Tablaren oder Innenauszüge, Putzschrank?

5.  Geräte
     Glaskeramik mit Induktion oder nicht, Gasherd, WOK, Teppan-Yaki,
     Backofen auf Arbeitshöhe, Dampfgarer, Steamer, Kombigerät, Geschirrspüler,
     Spülbecken, Batterie mit Zugauslauf oder nicht, Kühlschrank mit Gefrierfach,
     - mit Nullgradzone, Foodcenter?

6.  Küchenfront
     Kunstharz, Lack Hochglanz, Holz massiv, Holz furniert, Glas.
     Einfarbig oder zweifarbig?

7.  Beleuchtung
     Spezielle Beleuchtung in der Küche?
     Tipp: Eine zusätzliche Beleuchtung macht vor allem bei den Arbeitsflächen
     und allenfalls in etwas "versteckten" Küchenmöbeln Sinn.

8.  Arbeitsflächen / Abdeckungen
     Granit, Chromstahl, Quarzkomposit (bsp. Silestone, Zodiaq) Mineralwerkstoffe
     Holz, Glas? Neu auch im Sortiment Keramikabdeckungen.
     Tipp: Vor allem praktische und rein ästhetische Lösung anstreben. Dazu
     gehört sicher der Granit.

9.  Entlüftung
     Ablufthaube, Dampfabzug im Möbel eingebaut, Umlufthaube, Tischlüfter?
     Tipp: Für grössere Kochfelder sollten man sich für eine entsprechend grosse
     Ablufthaube entscheiden.

10. Das Budget
      Wie viel darf die neue Küche kosten?
      Ueberlegung: Neben den Küchenmöbeln und Geräten können bei Umbauten
      natürlich noch zusätzliche Kosten des Sanitär-Installateurs, Maler, Maurer/
      Gipser entstehen. 

    

Farbfächerzoom
 

Brogle AG
Schreiner – Küchen
Unterer Kirchweg 28
CH-5064 Wittnau

T 062 865 16 60
info@brogle-kuechen.ch